Ökologische Amortisation von einem Stromspeicher


8 Monate
Die ökologische Amortisationszeit der Herstellung von einem Stromspeicher.

 
Immer wieder einmal wird das Argument angeführt, dass die Herstellung eines Stromspeichers mehr Energie verbraucht, als dieser nutzbar zur Verfügung stellen kann.
Auch wir wurden schon mit dieser Aussage konfrontiert und konnten nicht viel dazu sagen.
Das ist ein Totschlagargument gegen Stromspeicher.
Das WAR ein Totschlagargument gegen Stromspeicher.

 

8 Monate bis zur Amortisation

Prof. Dr. Pettinger, FH Landshut, hat jetzt im Detail nachgerechnet.
Eine Lithium-Ionen-Batterie, amortisiert sich ökologisch innerhalb von 8 Monaten.
Nur 8 Monate! Dann hat eine Lithium-Ionen-Batterie bereits mehr Energie geliefert, als für Ihre Herstellung aufgewendet wurde.
Hier die Details zum Nachlesen:
http://www.sonnewindwaerme.de/photovoltaik-panorama/oekologischen-bilanz-batteriespeichern

 

Keine Angriffsfläche für Pauschal-Kritiker mehr.

Damit haben Pauschal-Kritiker eines ihrer zentralen Argumente verloren.
Jetzt könnte noch der Einwand kommen, dass wertvolle Ressourcen genutzt werden.
Das trifft aber bei Strom aus Kohle, Gas und Atom genauso zu.
Der gravierende Unterschied ist aber, dass bei Kohle, Gas und Atom die Ressourcen unwiederbringlich verbraucht werden.
Bei Stromspeichern ist es jedoch nur noch eine Frage der Zeit, bis alle Ressourcen recycelt und nochmals genutzt werden können.
Auf energetischer, wie stofflicher Ebene haben die Erneuerbaren Energien mit den Stromspeichern ökologisch die Nase vorn. Es gibt einfach keine bessere Alternative.

 
Es macht Spaß mit PV und Stromspeicher auf der sauberen Seite zu sein und zu den Gewinnern zu gehören!
 

AUTOR
Walter Danner
Geschäftsleitung Snow Leopard Projects GmbH

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. – Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close